St. Nikolausbrauchtum in Kägiswil

Gästebuch



Name:
Eintrag:

Rechenaufgabe zur Verhinderung von automatischen Werbeeinträgen
5+++4 =



Heinrich von Wyl :: 16.11.2020
Hallo Viktor ,Herzlichen Dank für den Gruss aus Kägiswil.Es freut mich am nächsten Samiglaisträff wieder teil zunehmen.Wünsche Dir und dem ST.Nikolaus-Komitee alles Gute.
Heini von Wyl
Marcel Schelbert :: 09.12.2015
Sehr interessant und ausführlich beschrieben! Erstaunlich, dass dieses Brauchtum eine neuere Erscheinung des 20. Jahrhunderts ist und gar nicht so lange zurück geht.
Lieber Gruss
Raffael Meier :: 27.11.2012
Ein superschöner und wichtiger Beitrag im Internet, zufällig gefunden, ausführlich, mit persönlichen Quellen, sehr interessant. Gratuliere! Wäre es nicht sinnvoll, das alles in Wikipedia zu kopieren um es noch mehr Menschen zugänglich zu machen? Liebe Grüsse und alles Gute!
Paul Meier :: 27.11.2009
Ganz herzlichen Dank für deine Nachforschungen und die ausgezeichnete und interessante Arbeit, die du verfasst hast. Sie ist und bleibt eine wertvolle Dokumentation für das St. Niklaus-Komitee Kägiswil. Viel Erfolg für den bevorstehenden Matura-Abschluss und bei der Verwirklichung deiner weiteren Pläne und Träume.
René Kiser vom Zigerschlitz :: 23.11.2009
Das isch e super Arbet vo du da gmacht hesch, herzlichi Gratulation, es isch schön i de fremdi über Kägiswil z lese.
Ich wünsch der alles Gueti für Zukunft
de schülersamichlaus vo 1956
von Rotz Hans-Ruedi :: 22.11.2009
Super Arbeit hast Du da geleistet. Ein grosses Kompliment. Nun wünsche ich Dir noch eine schöne bevorstehende St.Nikolaus Zeit.
Steil Armin :: 19.11.2009
Gute Arbeit, Denke daran Deinen Weg weiter so zu gehen wie Du ihn auf der Internetplattform präsentierst.
Herzlichen Glückwunsch!!
Antonio Rossi :: 19.11.2009
Herzlichen Glückwunsch zu deiner grossartigen Arbeit. Die Internetseite gefällt mir auch gut. Sie ist übersichtlich und sauber aufgebaut. Ich habe mit Interesse darin gesurft. Wünsche dir für deine Zukunft alles Gute.
Otto Camenzind :: 19.11.2009
Ich gratuliere zur gelungenen Arbeit. Bei soviel Eifer der kommenden Generation müssen wir nicht befürchten, dass der Brauch in nächster Zeit verloren geht. Alles Gute wünscht:
Ein Schlmutzli der ersten Stunden
Viktoria :: 15.11.2009
Das Gästebuch ist eröffnet!


Ich freue mich auf Anregungen, Lob und konstruktive Kritik.